So stellst du deinen Kräuterauszug selber her.

 

  1. Zutaten bereitstellen:

    • 2-3 Teelöffel der gewünschten Kräutermischung
    • 200 ml lauwarmes oder kaltes Wasser
  2. Einweichen der Kräuter:

    • Die Kräutermischung in eine sauberes Gefäß geben.
  3. Hinzufügen des Wassers:

    • Gieße ca. 200 ml lauwarmes oder kaltes Wasser über die Kräuter. 
    • Kaltes Wasser empfehlen wir bei temperaturempfindlichen Inhaltsstoffen, Schleimstoffe und ätherische Öle lassen sich so effektiver herauslösen
  4. Ziehen lassen:

    • Lasse den Auszug für mehrere Stunden (mind. 4) oder über Nacht durchziehen. Dies ermöglicht den Kräutern, ihre wertvollen Inhaltsstoffe in das Wasser abzugeben.
  5. Abseihen der Kräuter:

    • Verwende ein feines Sieb oder ein sauberes Tuch, um die Kräuter aus dem Auszug zu filtern. Dieser Schritt trennt die Kräuter von der Flüssigkeit.
  6. Dosierung für den Gebrauch:

    • Gebe etwa 2 Teelöffel des hergestellten Kräuterauszugs zu 300 ml Trinkwasser. Dadurch wird sichergestellt, dass deine Papageien oder Sittiche die richtige Menge an Kräuterextrakt erhalten.
    • Der Kräuterauszug kann im Kühlschrank aufbewahrt werden und sollte in den nächsten 24 Stunden verbraucht werden.

 

Selbstverständlich kannst du alle unsere Kräuterauszüge auch als Tee zubereiten.