Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Gemüsemix

Gemüsemix

Normaler Preis €4,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €4,95 EUR
Stückpreis €49,50  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Abpackung

Der Gemüsemix der Körnerwerkstatt ist eine hochwertige und gesunde Komposition aus verschiedenen getrockneten Gemüsesorten unseres Sortiments. Der Gemüsemix ist eine reiche Quelle an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien. Jede der enthaltenen Gemüsesorten bringt ihre eigenen spezifischen Nährstoffe mit sich. Zum Beispiel ist Karotten reich an Vitamin A, Paprika liefert Vitamin C und rote Beete enthält Folsäure.

Die Mischung aus verschiedenen Gemüsesorten bietet den Vögeln eine breite Palette an Geschmacksrichtungen und Texturen. Das regt nicht nur den Appetit an, sondern sorgt auch für eine abwechslungsreiche Ernährung. Der Gemüsemix ist eine fettarme und kalorienarme Ergänzung, die dennoch eine Fülle an Nährstoffen bietet. Er enthält keine künstlichen Farb-, Geschmacks- oder Konservierungsstoffe. Es handelt sich um ein naturbelassenes Produkt.

Was ist drin?

Karotten, Paprika, rote Beete, Spinat, Brokoli, Zuchini, Petersilie, Sellerie

Fütterungsvorschlag

Du kannst den Gemüse Mix als Snack anbieten, indem du ihn in einem separaten Futternapf platzierst oder sie in einem speziellen Futterspielzeug anbietest. Dies fördert die geistige und physische Beschäftigung deines Vogels. Du kannst den Mix auch mit dem Körnerfutter kombinieren. Besonders bei Vögeln, die Schwierigkeiten beim Kauen haben, können die Flocken leichter zu verdauen sein, wenn sie vorher kurz eingeweicht werden. Du kannst sie in etwas lauwarmem Wasser einweichen und dann abtropfen lassen, bevor du sie anbietest.

  • mit Liebe gemacht
  • kompostierbare Verpackung
  • 100% natürlich
Vollständige Details anzeigen

Der Körnerwerkstatt Gemüse Mix im Gesundheitscheck

Karotten:

  • Reich an Beta-Carotin: Beta-Carotin wird im Körper zu Vitamin A umgewandelt, das wichtig für die Sehkraft und das Immunsystem ist.
  • Antioxidantien: Karotten enthalten Antioxidantien, die Zellschäden durch freie Radikale reduzieren können.
  • Ballaststoffe: Sie sind eine gute Ballaststoffquelle, die die Verdauung fördert.

Paprika:

  • Hoher Vitamin-C-Gehalt: Paprika ist reich an Vitamin C, das das Immunsystem stärkt und die Hautgesundheit unterstützt.
  • Vitamin A und E: Paprika enthält auch Vitamin A für die Sehkraft und Vitamin E als Antioxidans.
  • Capsaicin (in scharfen Sorten): Es kann Entzündungen reduzieren und den Stoffwechsel ankurbeln.

Brokkoli:

  • Vitaminreich: Brokkoli ist eine hervorragende Quelle für Vitamine wie C, K, A und Folsäure.
  • Ballaststoffe: Hoher Ballaststoffgehalt unterstützt die Verdauung und fördert das Sättigungsgefühl.
  • Antioxidantien: Enthält Sulforaphan, das entzündungshemmende und entgiftende Eigenschaften haben kann.

Zucchini:

  • Niedriger Kaloriengehalt: Zucchini ist kalorienarm und enthält dennoch wichtige Vitamine und Mineralstoffe.
  • Ballaststoffreich: Gute Quelle für Ballaststoffe, die die Verdauung fördern.
  • Vitamin C und K: Diese Vitamine sind wichtig für das Immunsystem und die Blutgerinnung.

Spinat:

  • Eisenreiche Option: Spinat ist reich an Eisen, was wichtig für die Blutbildung ist.
  • Vitamin C: Unterstützt die Aufnahme von Eisen aus pflanzlichen Quellen.
  • Vitamin K und Folsäure: Wichtig für die Blutgerinnung und Zellteilung.

Rote Beete:

  • Reich an Betain: Betain unterstützt die Lebergesundheit und die Entgiftungsfunktionen.
  • Vitamin C und Folsäure: Gut für das Immunsystem und die Zellteilung.
  • Niedriger Kaloriengehalt: Trotzdem nährstoffreich.

Sellerie:

  • Niedriger Kaloriengehalt: Sellerie ist kalorienarm und enthält Ballaststoffe, die das Sättigungsgefühl fördern.
  • Antioxidantien: Enthält Antioxidantien wie Flavonoide, die vor Zellschäden schützen können.
  • Vitamin K und Folsäure: Wichtig für die Blutgerinnung und Zellteilung.

Petersilie:

  • Reich an Vitamin K: Wichtig für die Blutgerinnung und die Knochengesundheit.
  • Vitamin C: Stärkt das Immunsystem und fördert die Kollagenproduktion.
  • Antioxidantien: Schützen die Zellen vor freien Radikalen.