Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Mariendistelkur für Papageien

Mariendistelkur für Papageien

Normaler Preis €6,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €6,95 EUR
Stückpreis €27,80  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Abpackung
Die Körnerwerkstatt Mariendistelkur ist eine sorgfältig zusammengestellte Ergänzung, die darauf abzielt, die Lebergesundheit deiner Papageien zu fördern. Mit hochwertigen und natürlichen Zutaten formuliert, um die Gesundheit und das Wohlbefinden deiner gefiederten Freunde zu unterstützen. Sie enthält eine sorgfältig ausgewählte Mischung aus ganzen Mariendistelsamen, Fenchelsamen Löwenzahnkraut und Wurzel. Jede dieser Zutaten wurde aufgrund ihrer nachgewiesenen Vorteile für die Lebergesundheit ausgewählt.
Die Leber unserer Vögel ist täglich gefordert und hat eine wichtige Funktion im Vogelkörper zu erfüllen. Deshalb empfehlen wir, sie von Zeit zu Zeit in ihrer natürlichen Funktion zu unterstützen.

Was ist drin?

Mariendistelsamen, Fenchelsamen, Hagebuttenkerne, Löwenzahnkraut mit Wurzel, Weißdornbeeren,  Ebereschen,  Kamillenblüten, Kiefernsamen, Lärchensamen, Milo, Paprika

Fütterungsvorschlag

Unsere Mariendistelkur bietet einen wertvollen Schutz. Empfohlen wird die Anwendung 1-2 Mal pro Woche ca. 1-2 Teelöffel als Ergänzung zur täglichen Futtermischung.

  • mit Liebe gemacht
  • kompostierbare Verpackung
  • 100% natürlich
Vollständige Details anzeigen

Mariendistelsamen - natürliche Unterstützung für die Leber

  1. Leberschutz durch Silymarin: Mariendistelsamen enthalten eine wichtige Verbindung namens Silymarin. Diese Verbindung ist bekannt für ihre leberschützenden Eigenschaften. Sie hilft dabei, die Leberzellen zu regenerieren und zu schützen, was besonders bei Lebererkrankungen von Vorteil ist.
  2. Entgiftungsfunktion: Die Leber spielt eine entscheidende Rolle bei der Entgiftung des Körpers. Mariendistelsamen unterstützen diese Funktion, indem sie helfen, schädliche Substanzen abzubauen und aus dem Körper zu entfernen.
  3. Unterstützung bei falscher Ernährung: Bei falscher Ernährung, insbesondere bei einer zu hohen Belastung durch fettreiche oder belastende Futtermittel, kann die Leber überlastet sein. Mariendistelsamen können helfen, die Leber zu entlasten und ihre Funktion zu verbessern.
  4. Aspergillose-Prävention: Aspergillose ist eine Infektion, die durch Schimmelpilze aus der Gattung Aspergillus verursacht wird. Sie kann die Atemwege und Organe beeinträchtigen. Mariendistelsamen können aufgrund ihrer leberschützenden Eigenschaften dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken und die durch die Aspergillose entstandenen Pilzgifte abzubauen.
  5. Reich an Nährstoffen: Mariendistelsamen sind auch eine gute Quelle für Nährstoffe wie Antioxidantien, Vitamine und Mineralien, die zur allgemeinen Gesundheit und zum Wohlbefinden beitragen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Nahrungsergänzungsmittel wie Mariendistelsamen keine medizinische Behandlung ersetzen sollten. Bei ernsthaften Lebererkrankungen oder anderen gesundheitlichen Problemen ist es ratsam, einen Tierarzt zu konsultieren, der die richtige Behandlung empfehlen kann. Mariendistelsamen sollten immer als Teil einer ausgewogenen und vielfältigen Ernährung angeboten werden.